JavaScript ist deaktiviert.
Bitte über Sitemap navigieren.

... weil Musizieren verbindet

... weil Musizieren verbindet

Stacks Image 2073
Datenschutz
Die Verarbeitung personen­bezogener Daten, beispielsweise des Namens oder der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person, erfolgt im Einklang mit den Erfordernissen der Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO) und in Über­einstimmung mit den für uns geltenden landes­spezifischen Daten­schutz­bestimmungen (DSAnpUG-EU/BDSG). Mittels dieser Daten­schutz­erklärung möchten wie Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personen­bezogenen Daten informieren. Ferner werden Sie mittels dieser Daten­schutz­erklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Für die Nutzung unserer Internet­seite ist es nicht erforderlich, dass Sie personen­bezogene Daten angeben. Um jedoch über ein bereit­gestelltes Formular Kontakt mit uns aufnehmen zu können, benötigen wir dafür Ihre personen­bezogenen Daten. Ist die Verarbeitung personen­bezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell die Ein­willigung der betroffenen Person ein.

Wir haben zahlreiche technische und organi­satorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lücken­losen Schutz der über diese Internet­seite verarbeiteten personen­bezogenen Daten sicher­zustellen. Wir weisen darauf hin, dass die Daten­übertragung im Internet (z.B. bei der Kommuni­kation per E-Mail) Sicherheits­lücken aufweisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Name und Anschrift des Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und des DSAnpUG-EU/BDSG und anderer Bestimmungen mit daten­schutz­rechtlichem Charakter ist:

Orchester Äskulap Berlin e.V.
Anke Schoenherr
Preußenstraße 12A
12524 Berlin
Deutschland

Telefon: 0157 57914134
E-Mail: ObscureAnkeMail


Log-Files
Beim Zugriff auf unsere Internet­seiten übermittelt Ihr Internet-Browser automatisch Daten an unseren Web­server. Hierbei handelt es sich unter anderem um
  • Browsertyp und Browser­version
  • verwendetes Betriebs­system
  • verweisende URL (Referrer URL)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Daten­menge
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse, von der der Zugriff erfolgte
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vorgenommen. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudo­nymisierter Form und lässt keinen Rück­schluss auf Sie als natürliche Person zu. Sie werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Internet­angebots eingeben, gespeichert. Ihre Auswertung erfolgt nur zu statistischen Zwecken.


Webanalyse
Diese Website benutzt die Web­analyse­funktion 1&1 WebAnalytics der Firma 1&1, die diese Website hostet. Dafür wurde mit 1&1 ein Auftrags­verarbeitungs­vertrag (AVV) abgeschlossen. Informationen über die Benutzung dieser Web­site dienen zu deren Optimierung und werden nicht an Dritte weitergegeben.


Social Media
Auf unseren Seiten sind keine Plug­ins einge­bunden, die durch die sozialen Netzwerke wie Face­book, Twitter, Instagram, LinkedIn, WhatsApp oder Google zur Verfügung gestellt werden. Unsere Startseite verfügt lediglich über einen reinen Link mit Facebook-Symbol auf die Facebook-Seite des Orchesters. Eine automatische Übertragung von Nutzer­daten an die Betreiber dieser Platt­formen findet auf unseren Seiten nicht statt.


Darstellung von Karten
Für die Darstellung von Karten wird auf die API der OpenStreetMap Foundation zugegriffen. Die Nutzung der OpenStreet­Map APIs unterliegt den Daten­schutz­bestimmungen der OpenStreetMap Foundation.
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy


SSL-Verschlüsselung
Diese Seiten nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seiten­betreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adress­zeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser-Adress­zeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Löschung und Sperrung personenbezogener Daten
Wir verarbeiten und speichern personen­bezogene Daten nur für den Zeit­raum, der zur Erreichung des Speicherungs­zwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungs­geber oder einen anderen Gesetz­geber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen wir unterliegen, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungs­zweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungs­geber oder einem anderen zuständigen Gesetz­geber vorgeschriebene Speicher­frist ab, werden die personen­bezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.


Rechte der betroffenen Person
Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kosten­freie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudo­nymisierten Datenerhebung und ‑speicherung zu Optimierungs­zwecken unserer Internet­seite wider­sprechen.

Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Daten­erhebung und Ver­wendung ohne Angabe von Gründen wider­rufen; die Daten­verarbeitung bleibt bis zum Zeitpunkt des Wider­rufs rechtmäßig.

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichts­behörde (zum Beispiel beim Berliner Landes­beauftragten für Daten­schutz und Informations­freiheit) zu be­schweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten rechts­widrig erfolgt.


Kontaktaufnahme
Für weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten kontak­tieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichti­gungs­wünsche hinsichtlich Ihrer personen­bezogenen Daten sowie für Wider­rufe erteilter Einwilligungen.


Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressums­­pflicht veröffentlichten Kontakt­daten zur Über­sendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informations­materialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zu­sendung von Werbe­informationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.